Trance-Sitzungen / lösungsorienterte Kurztherapie

Wassermann-Fische

Um weiterführend an den Lösungen zu arbeiten bietet es sich an ins Innere der Seele zu reisen. Jeder Mensch hat das gesamte Wissen seiner Sippe (und natürlich seines eigenen Lebensweges) in sich gespeichert. Oft allerdings bedarf es einer besonderen Aufmerksamkeit um sich dieses «Schatzes» bewusst zu werden.

 

Trancesitzungen
Skulptur by Roy Hinnen

Vieles ist verdrängt und wird uns erst zugänglich, wenn wir den «Kopf»,

den kontrollierenden männlichen Teil unseres Seins ein wenig beiseite schieben und uns dem Weiblichen, dem Unbewussten zuwenden. Am besten gelingt dies mit Hilfe einer Trance-Induktion (keine Hypnose). Im Zustand der Tiefenentspannung öffnen sich dem Menschen die inneren Räume, in denen seine Eltern und Ahnen, ihre und seine eigene Geschichte zu Hause sind. Hier, auf einer Ebene von gespeicherten Gefühlen und Bildern warten Lösungen darauf vom Menschen abgeholt und dem Leben als gute Kraft zugeführt zu werden.

Die Sitzungszahl ist individuell auf den Einzelnen zugeschnitten und wird nach der Erst-Anamnese bestimmt (Sie liegt erfahrungsgemäss zwischen 3 und 8 Sitzungen).

Kosten:

CHF 350.-

(bei Buchung von mind. 5 zusammenhängenden Sitzungen CHF 280,- pro Sitzung)

Sitzungsdauer: ca. 2 Stunden

Weitere Einzelsitzungen anzeige